Wo man uns als nächstes findet

MittelaltermarktFreitag, 08.09.17
Hayner Burgfest

Fortbildungswoche 2015

Donaueschingen 2012 SaalIn dieser Woche und am Wochenende versammeln sich die Berufsimker wieder in Donaueschingen, um die 45. Süddeutschen Berufsimkertage zu veranstalten. Ab Freitag findet ein reichhaltiges Programm aus Fachvorträgen, Workshops, Betriebsvorstellungen und Informationen statt. In der angeschlossenen Fachausstellung findet man ein großes Angebot an Betriebsmitteln, Imkereigeräten, Materialen und Imkereiprodukten.

Donaueschingen 2012 SeminareWir, Diana und Andre Weckeiser, sind ab Donnerstag vor Ort, um an Sitzungen teilzunehmen, Workshops und Fortbildungen zu besuchen und mit Berufskollegen fachlichen Austausch zu betreiben. Diana Weckeiser in ihrer Funktion als Landesgeschäftsführerin Hessen und Andre Weckeiser als Schriftführer nehmen außerdem an Vorstandssitzungen teil und helfen mit bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltung.

Aus diesem Grund sind wir in dieser Woche auf den Wochenmärkten nicht anwesend. Lediglich der Hausverkauf in Gettenbach bleibt geöffnet, auch zu den angegebenen Marktzeiten. Wer aber ganz sicher gehen will, dass jemand da ist, ruft vorher unter der Nummer 06058-9178170 oder 0170-5349240 an und vereinbart einen Termin.

In der Folgewoche stehen wir Ihnen wieder wie gewohnt mit unseren Produkten zur Verfügung.

Der Honigtopf in Dreieichenhain 2015

haynerburgfestAuch in diesem Jahr findet man den Stand des Honigtopfs auf dem Hayner Burgfest in Dreieichenhain.

Einmal im Jahr pilgern Mittelalter-Begeisterte nach Dreieichenhain zum Hayner Burgfest. Ein hochwertiges Kultur-Programm, der ausgedehnte Mittelalter-Markt „Herrenborn“, exklusive Shows sowie das einzigartige Ambiente von Burg und Altstadt begründen den Ruf einer der führenden Mittelalter-Veranstaltungen. Jährlich wechselnde Schwerpunktthemen sorgen für Kurzweil und Belustigung.
Anlass ist die erste urkundliche Erwähnung des „Herrenborns“ als Jahrmarkt vor 475 Jahren. Deshalb bleibt der Bereich zwischen Burgplatz und Untertor, wo bereits im Mittelalter der „Herrenborn“ unter Einbindung des nicht mehr vorhandenen Rathauses stattfand, ausschließlich vorführenden Handwerkern vorbehalten. Außerhalb der Altstadt bietet ein ausgedehnter mittelalterlicher Jahrmarkt eine reiche Auswahl mittelalterlicher Belustigungen.

Unseren Stand findet man wie in den Jahren zuvor in der Fahrgasse, die Strasse zwischen dem Jahrmarkt und dem Zugang zur Bühne. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen viel Spass!

Weitere Infos: http://www.hayner-burgfest.de

Der Honigtopf auf dem Mittelalterfest Büdingen

Buedingen_BannerEs ist wieder soweit! Präsentation des BZV Büdingen e.V. 2007Nach unserer Absage in 2013 sind wir vom Honigtopf wieder auf dem Mittelalterfest in Büdingen mit unserem Stand dabei. Wie die letzten Male betreiben wir den Stand gemeinsam mit dem Bienenzuchtverein Büdingen u. Umg. 1885 e.V., der durch Mitglieder am Stand über die Imkerei informiert. Außerdem wird in diesem Jahr auch unser Kerzenzieher wieder mit dabei sein und seine Handwerkskunst präsentieren.

Unser Stand in 2007Das Mittelalterfest in Büdingen ist für uns immer eine besondere Veranstaltung, denn hier fing alles an! Im Jahre 2007 nahmen wir mit einem kleinen Stand erstmals an einem Mittelaltermarkt teil, um die Resonanz auszuprobieren. Damals wurde der "Honigtopf" geboren und dies mit für uns überwältigendem Erfolg, der uns dazu bewog, im Mittelalter weiter tätig zu sein. Nun jährt sich unsere Premiere zum vierten Mal und wir freuen uns darauf.

Wochenmarkt Bischofsheim - Ausfall für zwei Wochen

Wochenmarkt BischofsheimIn den kommenden Wochen müssen wir unsere Teilnahme am Wochenmarkt in Maintal-Bischofsheim leider aussetzen.

Am Freitag, den 12.06., bekommen wir eine neue Lieferung frischer Bienen-Kunstschwärme, die zur weiteren Erweiterung unseres Völkerbestands dienen. Da wir diesen Liefertermin nicht verändern können und die Bienen noch am gleichen Tag in die Bienenkästen logiert werden müssen (was ziemlich arbeitsintensiv ist), kann niemand von uns an diesem Tag einen Wochenmarkt beschicken.
Wie das in der Praxis aussieht, kann man in unserer Galerie im Bereich Imkerei/Kunstschwärme ansehen.

Am Freitag, den 19.06., findet vor dem Möbelhaus Höffner in Gründau-Lieblos ein zweitägiges Erdbeerfest statt, an dem wir zusammen mit dem Marktstand von Bauer Würfl teilnehmen. Somit können wir auch an diesem Tag keinen Wochenmarkt beschicken.

Wir bitten um Ihr Verständnis und stehen Ihnen am 26.06. wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Wochenmarkt Niederrad ab sofort 14tägig!

Wochenmarkt NiederradAufgrund der langfristigen Umsatzentwicklung und der Arbeitsbelastung durch die Bienen während der Saison müssen wir leider unsere Präsenz auf dem Wochenmarkt in Frankfurt-Niederrad einschränken. Ab sofort beschicken wir den Markt in den Monaten Juni bis einschließlich September nur noch alle 14 Tage. Ab Oktober stehen wir Ihnen wieder wöchentlich zur Verfügung.

An welchen Tagen wir anwesend sind, können Sie wie immer unserem nebenstehenden Terminkalender entnehmen.

Wir danken für Ihr Verständnis.