AGB

Imkerei Weckeiser   -   Eichelkopfstr. 17   -   D-63584 Gründau

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Imkerei Weckeiser

Grundlage jeden Auftrages sind unsere Geschäftsbedingungen. Unsere Vertragspartner bestätigen Kenntnis und Zustimmung derselben.

Aufgrund der aktuellen EU-Gesetzgebung weisen wir auf folgenden Verweis hin:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Dies ist eine Schlichtungsstelle für Onlinehändler  und Verbraucher. Als Verbraucher erhalten Sie hier die Möglichkeit, sich bei Streitigkeiten mit einem Internethändler an eine Schlichtungsstelle zu wenden.

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Geltungsbereich/Salvatorische Klausel:
Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote unserer Imkerei. Nachträgliche Änderungen, Ergänzungen oder Nebenabreden müssen vorab vereinbart werden.
Sollten einzelne Bestimmungen oder Teile von Bestimmungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die undurchführbare bzw. unwirksame Bestimmung wird in diesem Falle durch eine wirksame und durchführbare Bestimmung ersetzt, welche dem Sinn und Zeck der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

Auskünfte und Beratung:
Auskünfte und Beratungen hinsichtlich unserer Produkte geben wir aufgrund unserer bisherigen Erfahrung. Eine Verpflichtung oder Gewährleistung hinsichtlich dieser Auskünfte und Beratungen können wir nicht übernehmen.

Lieferung:
Die Lieferung erfolgt innerhalb von 10 Werktagen. Im Falle einer Lieferverzögerung erfolgt eine Benachrichtigung an den Kunden. Teillieferungen sind im Einzelfalle möglich. Hierdurch entstehen jedoch keine weiteren Kosten. Die in unserem Online-Shop präsentierten Warenangebote sind freibleibend. Der Kaufvertrag kommt erst mit der Auslieferung der Ware zustande.
Wir liefern solange der Vorrat reicht!

Lieferung Kunstschwärme:
Die Lieferung der bestellten Kunstschwärme erfolgt zu einem vorher vereinbarten Zeitpunkt. Dieser Zeitpunkt kann naturbedingt erst einige Tage vor der Lieferung bekannt gegeben werden und ist nicht veränderbar. Aufgrund der Bestimmungen nach dem Tierschutzgesetz erfolgt die Lieferung von Kunstschwärmen nur gegen vorherige Bekanntgabe einer Telefonnummer des Empfängers, unter der dieser jederzeit erreichbar ist.

Versandkosten:
Die Versandkosten (Inland) berechnen sich wie folgt: Bis zu einem Warenwert von 100,00 EURO berechnen wir 8,00 EURO für Porto und Verpackung. Ab einem Warenwert von 100,00 EURO liefern wir kostenlos.
Versandkosten ins Ausland werden nach Aufwand individuell auf Anfrage berechnet.

 

Versandkosten Kunstschwärme:
Für den Versand von Kunstschwärmen gelten gesondere Versandkosten, da diese aufgrund von Lebenden Tieren speziell versendet werden müssen.
Hier gilt folgende Preisstaffel:
bis 10 Kilo (3 Kunstschwärme): 30 Euro
bis 15 Kilo (5 Kunstschwärme): 35 Euro
bis 20 Kilo (6 Kunstschwärme): 40 Euro
bis 25 Kilo (8 Kunstschwärme): 45 Euro
bis 30 Kilo (10 Kunstschwärme): 50 Euro
über 30 Kilo oder 10 Kunstschwärme: auf Anfrage

Zahlungen:
Die Rechnung erfolgt in EURO. Rechnungen sind innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug von Skonto zu zahlen. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises verbleibt das Eigentum an den Waren beim Lieferanten.
Kunstschwärme müssen grundsätzlich im Voraus bei Bestellung gezahlt werden. Erst nach Eingang des Rechnungsbetrages sind die Kunstschwärme verbindlich bestellt und reserviert.
Sämtliche durch verspätete Zahlung verursachten Kosten wie Mahnspesen, Inkassogebühren und dergleichen gehen zu Lasten des Käufers.

Rückgaberecht:
Sie können die Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 2 Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Ware kann zurückgegeben werden, soweit diese noch originalverpackt, ungeöffnet und unbenutzt ist. (Um einen Wertverlust der Ware zu vermeiden, sollten Sie alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.) Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware.
Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens in schriftlicher Form. Mängel an der Ware müssen Sie innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung anzeigen.
Unfrei angelieferte Waren werden von uns nicht angenommen.

Rückgabe/Gewährleistung Kunstschwärme:
Eine Rückgabe der gelieferten Kunstschwärme ist grundsätzlich ausgeschlossen!
Die Bildung der Kunstschwärme wird erst nach Zahlungseingang vorgenommen. Da die Bildung der Kunstschwärme von der Bestellung abhängig ist, ist eine Stornierung der Bestellung nach Zahlung nicht möglich! Mit Zahlung der Bestellung besteht Abnahmepflicht. Dies gilt vor allem auch bei natur- und wetterbedingten Verzögerungen der Lieferung.
Beschädigungen durch den Transport (verendete Tiere, Verletzungen durch Transportbeschädigungen) sind bei Erhalt unverzüglich dem Lieferanten/Fahrer anzuzeigen. Später Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.
Unsere Kunstschwärme werden beim Verlassen in den Versand durch fachliches Personal intensiv geprüft und auf eventuelle Verletzungen oder andere Schädigungen untersucht. Es werden nur einwandfrei beschaffene und vitale Tiere in den Versand übergeben. Für eventuelle Probleme bei der anschließenden Benutzung (Einsetzen des KS in die Beute, Zusetzen der Königin, Füttern, weitere Entwicklung) übernehmen wir keinerlei Haftung und Ersatz, dies obliegt alleine dem handelnden Empfänger.

Urheberschutz:
Unsere eigenen Entwürfe, Etiketten, Muster und dergleichen gelten als unser geistiges Eigentum und dürfen vom Käufer, auch wenn hierfür keine besonderen Schutzrechte bestehen, weder nachgeahmt noch in anderer Weise zur Nachahmung verwendet werden.
Jeder Verstoß hiergegen macht den Käufer schadensersatzpflichtig.

Datenschutz:
Die uns überlassenen Daten werden ausschließlich nach den Vorgaben des Deutschen Datenschutzrechts verwendet. Wir geben die uns überlassenen Daten nicht an Dritte weiter.
Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung der gespeicherten Daten.

Gerichtsstand:
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Der Gerichtsstand ist Gründau.

Unsere ladungsfähige Anschrift lautet:
Imkerei Weckeiser
Diana Weckeiser
Eichelkopfstr. 17
D-63584 Gründau

Imkerei Weckeiser   -   Eichelkopfstr. 17   -   D-63584 Gründau

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Imkerei Weckeiser

Grundlage jeden Auftrages sind unsere Geschäftsbedingungen. Unsere Vertragspartner bestätigen Kenntnis und Zustimmung derselben.

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Geltungsbereich/Salvatorische Klausel:
Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote unserer Imkerei. Nachträgliche Änderungen, Ergänzungen oder Nebenabreden müssen vorab vereinbart werden.
Sollten einzelne Bestimmungen oder Teile von Bestimmungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die undurchführbare bzw. unwirksame Bestimmung wird in diesem Falle durch eine wirksame und durchführbare Bestimmung ersetzt, welche dem Sinn und Zeck der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

Auskünfte und Beratung:
Auskünfte und Beratungen hinsichtlich unserer Produkte geben wir aufgrund unserer bisherigen Erfahrung. Eine Verpflichtung oder Gewährleistung hinsichtlich dieser Auskünfte und Beratungen können wir nicht übernehmen.

Lieferung:
Die Lieferung erfolgt innerhalb von 10 Werktagen. Im Falle einer Lieferverzögerung erfolgt eine Benachrichtigung an den Kunden. Teillieferungen sind im Einzelfalle möglich. Hierdurch entstehen jedoch keine weiteren Kosten. Die in unserem Online-Shop präsentierten Warenangebote sind freibleibend. Der Kaufvertrag kommt erst mit der Auslieferung der Ware zustande.
Wir liefern solange der Vorrat reicht!

Lieferung Kunstschwärme:
Die Lieferung der bestellten Kunstschwärme erfolgt zu einem vorher vereinbarten Zeitpunkt. Dieser Zeitpunkt kann naturbedingt erst einige Tage vor der Lieferung bekannt gegeben werden und ist nicht veränderbar. Aufgrund der Bestimmungen nach dem Tierschutzgesetz erfolgt die Lieferung von Kunstschwärmen nur gegen vorherige Bekanntgabe einer Telefonnummer des Empfängers, unter der dieser jederzeit erreichbar ist.

Versandkosten:
Die Versandkosten (Inland) berechnen sich wie folgt: Bis zu einem Warenwert von 100,00 EURO berechnen wir 8,00 EURO für Porto und Verpackung. Ab einem Warenwert von 100,00 EURO liefern wir kostenlos.
Versandkosten ins Ausland werden nach Aufwand individuell auf Anfrage berechnet.

Versandkosten Kunstschwärme:
Für den Versand von Kunstschwärmen gelten gesondere Versandkosten, da diese aufgrund von Lebenden Tieren speziell versendet werden müssen.
Hier gilt folgende Preisstaffel:
bis 10 Kilo (3 Kunstschwärme): 30 Euro
bis 15 Kilo (5 Kunstschwärme): 35 Euro
bis 20 Kilo (6 Kunstschwärme): 40 Euro
bis 25 Kilo (8 Kunstschwärme): 45 Euro
bis 30 Kilo (10 Kunstschwärme): 50 Euro
über 30 Kilo oder 10 Kunstschwärme: auf Anfrage

Zahlungen:
Die Rechnung erfolgt in EURO. Rechnungen sind innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug von Skonto zu zahlen. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises verbleibt das Eigentum an den Waren beim Lieferanten.
Kunstschwärme müssen grundsätzlich im Voraus bei Bestellung gezahlt werden. Erst nach Eingang des Rechnungsbetrages sind die Kunstschwärme verbindlich bestellt und reserviert.
Sämtliche durch verspätete Zahlung verursachten Kosten wie Mahnspesen, Inkassogebühren und dergleichen gehen zu Lasten des Käufers.

Rückgaberecht:
Sie können die Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 2 Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Ware kann zurückgegeben werden, soweit diese noch originalverpackt, ungeöffnet und unbenutzt ist. (Um einen Wertverlust der Ware zu vermeiden, sollten Sie alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.) Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware.
Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens in schriftlicher Form. Mängel an der Ware müssen Sie innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung anzeigen.
Unfrei angelieferte Waren werden von uns nicht angenommen.

Rückgabe/Gewährleistung Kunstschwärme:
Eine Rückgabe der gelieferten Kunstschwärme ist grundsätzlich ausgeschlossen!
Beschädigungen durch den Transport (verendete Tiere, Verletzungen durch Transportbeschädigungen) sind bei Erhalt unverzüglich dem Lieferanten/Fahrer anzuzeigen. Später Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.
Unsere Kunstschwärme werden beim Verlassen in den Versand durch fachliches Personal intensiv geprüft und auf eventuelle Verletzungen oder andere Schädigungen untersucht. Es werden nur einwandfrei beschaffene und vitale Tiere in den Versand übergeben. Für eventuelle Probleme bei der anschließenden Benutzung (Einsetzen des KS in die Beute, Zusetzen der Königin, Füttern, weitere Entwicklung) übernehmen wir keinerlei Haftung und Ersatz, dies obliegt alleine dem handelnden Empfänger.

Urheberschutz:
Unsere eigenen Entwürfe, Etiketten, Muster und dergleichen gelten als unser geistiges Eigentum und dürfen vom Käufer, auch wenn hierfür keine besonderen Schutzrechte bestehen, weder nachgeahmt noch in anderer Weise zur Nachahmung verwendet werden.
Jeder Verstoß hiergegen macht den Käufer schadensersatzpflichtig.

Datenschutz:
Die uns überlassenen Daten werden ausschließlich nach den Vorgaben des Deutschen Datenschutzrechts verwendet. Wir geben die uns überlassenen Daten nicht an Dritte weiter.
Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung der gespeicherten Daten.

Gerichtsstand:
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Der Gerichtsstand ist Gründau.

Unsere ladungsfähige Anschrift lautet:
Imkerei Weckeiser
Diana Weckeiser
Eichelkopfstr. 17
D-63584 Gründau