Wo man uns als nächstes findet

WochenmarktMittwoch, 07.12.16
14:00 - 18:00 Uhr
Wochenmarkt Kahl am Main

Die Weihnachtsmarkt-Saison 2016 beginnt

IMG 0584Mit dem Weihnachtsmarkt in Mittel-Gründau beginnt für uns wieder die Weihnachtsmarkt-Saison. Wie jedes Jahr findet man uns am 1. Advent (27.11) in Mittel-Gründau (an der Mehrzweckhalle) und am 2. Advent (04.12.) in Gründau-Lieblos (auf dem neuen Dorfplatz); am 3. Wochenende (Samstag, den 10.12.) beenden wir die Saison auf unserem "Haus-"Weihnachtsmarkt in Gründau-Gettenbach (im Schloßhof des Jagdschlosses Gettenbach). Auch diese Jahr werden wir wieder auf allen drei Weihnachtsmärkten neben unserem Verkaufsstand unseren beliebten Honigwein heiß ausschenken.

Danach findet man uns in den letzten zwei Wochen vor Weihnachten noch auf den Wochenmärkten, ab 24.12. verabschieden wir uns dann in unsere jährlichen Betriebsferien, die immer bis in den Januar andauern.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns auf einem der Weihnachtsmärkte besuchen würden!


HINWEIS!
Da wir uns bereits mitten in den arbeitsreichen Vorbereitungen für die Weihnachtsmärkte befinden, kann es bei den Bestellungen im Onlineshop zu Verzögerungen kommen. Wenn etwas sehr dringend benötigt wird, senden Sie uns bitte eine Mail oder rufen uns an. Wir bitten dafür um Verständnis! Danke.

Ab sofort Kunstschwärme für die Saison 2017 vorbestellbar!

kunstschwaerme 2Aufgrund der starken Nachfrage in 2016 steht unser erstes Angebot an Kunstschwärmen für 2017 zur Verfügung. Ab sofort können Kunstschwärme mit 1,5kg Bienen in einer belüfteten Transportkiste mit Futtervorrat (Sirup) und gekäfigter, gezeichneter Wirtschaftskönigin von 2017 über unseren Onlineshop vorbestellt werden.

Die Kunstschwärme erhalten wir von unserem Partnerbetrieb in Südfrankreich/Provence, wo diese vermehrt und versandfertig gemacht werden. Die Königinnen stammen entweder von Zuchtbetrieben aus Luxemburg (Buckfast) oder aus Deutschland (Carnica), sind aus 2017, mit Opalith gezeichnet und haben keine geschnittenen Flügel. Sie kommen separat im Zusetzkäfig mit einigen Begleitbienen.

Alle Kunstschwärme sind gegen Krankheiten behandelt, auf Kleinen Beutekäfer und weitere Krankheiten getestet und haben ein gültiges EU-Gesundheitszeugnis (Trace)!

GO ExpressWir bekommen einmal pro Monat (April/Mai/Juni/Juli) eine Lieferung und müssen die Kunstschwärme am Liefertag auf die Empfänger verteilen. Neben der Abholung vor Ort in unserem Betrieb konnten wir eine Spedition finden, die auf derartige Transporte spezialisiert ist und speziell für Bienentransporte geschulte Mitarbeiter vorhält. Mit GO! EXPRESS & LOGISTICS haben wir einen Partner an der Seite, der ganz auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten die Transporte übernimmt und die Kunstschwärme so schonend wie möglich zu ihrem Ziel bringt.

Die Kunstschwärme werden abends bei uns abgeholt und über Nacht transportiert. Am nächsten Tag werden diese in einem Zeitfenster von 9-12 Uhr an den Kunden ausgeliefert. Eine ausreichende Kühlung bzw. Frischluftversorgung ist während des gesamten Transports gewährleistet. Preislich fängt dies bei einem Kunstschwarm bei 30 Euro Versandkosten an und staffelt sich bis 50 Euro, je nach Gewicht.

Sollten Sie Interesse haben, dass wir Ihnen die Kunstschwärme zusenden, fragen Sie uns bitte. Wenn Sie bei einer Bestellung "GO-Versand" auswählen, werden Gewicht und Staffelpreise berücksichtigt.

Kunstschwärme mit Buckfast-Königinnen sind ab 11.04.2017 verfügbar, mit Carnica ab Mai 2017.
Die Bestellungen werden nach Bestelleingang und Vorkasse-Zahlung abgearbeitet.

Die Menge der verfügbaren Einheiten ist begrenzt! Bitte bestellen Sie frühzeitig, da die Nachfrage erfahrungsgemäß hoch ist!

Bei Fragen zum Ablauf, zur Handhabung von Kunstschwärmen, dem Einsetzen der Transportkiste in die Beute oder dem erfolgreichen Zusetzen der Königin stehen wir Ihnen jederzeit unter 0171-8205052 zur Verfügung.

Hier bestellen...

IMG 1430

Der Honigtopf in Dreieichenhain 2016

haynerburgfestAuch in diesem Jahr findet man den Stand des Honigtopfs auf dem Hayner Burgfest in Dreieichenhain.

Einmal im Jahr pilgern Mittelalter-Begeisterte nach Dreieichenhain zum Hayner Burgfest. Ein hochwertiges Kultur-Programm, der ausgedehnte Mittelalter-Markt „Herrenborn“, exklusive Shows sowie das einzigartige Ambiente von Burg und Altstadt begründen den Ruf einer der führenden Mittelalter-Veranstaltungen. Jährlich wechselnde Schwerpunktthemen sorgen für Kurzweil und Belustigung.
Anlass ist die erste urkundliche Erwähnung des „Herrenborns“ als Jahrmarkt vor 475 Jahren. Deshalb bleibt der Bereich zwischen Burgplatz und Untertor, wo bereits im Mittelalter der „Herrenborn“ unter Einbindung des nicht mehr vorhandenen Rathauses stattfand, ausschließlich vorführenden Handwerkern vorbehalten. Außerhalb der Altstadt bietet ein ausgedehnter mittelalterlicher Jahrmarkt eine reiche Auswahl mittelalterlicher Belustigungen.

Unseren Stand findet man wie in den Jahren zuvor in der Fahrgasse, die Strasse zwischen dem Jahrmarkt und dem Zugang zur Bühne. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen viel Spass!

Weitere Infos: http://www.hayner-burgfest.de

Der Honigtopf erstmals in Freisen 2016

 

Mittelaltermarkt FreisenIm August 2016 nehmen wir erstmals an dem bekannten Mittelaltermarkt in Freisen teil. Wir befinden uns mit unserem Stand und unserem Lager direkt am Marktplatz. Ab Freitag kann man uns dort antreffen.

Auch hier bieten wir unseren Honig in den original Honigtöpfen, unseren besten Met aus dem Eichenfass und zahlreichen andere Produkte aus unserer eigenen Imkerei an. Alles kann gerne probiert werden.

Vor allem für unsere Kunden, die uns aus Kaiserslautern über viele Jahre kennen, möchten wir so wieder eine Möglichkeit bieten, unsere Produkte zu erwerben. Vielleicht entwickelt sich für uns Freisen zu einer erfolgreichen Alternative.

Wir freuen uns auf euch!

Weitere Infos findet man hier: Mittelaltermarkt Freisen

Freisen

 

 

 

 

 

 

Kunstschwärme ab sofort auch mit Versand erhältlich

Nachdem immer mehr Kunden nachgefragt haben, ob ein Versand der Kunstschwärme möglich ist, haben wir uns nun dieser Problematik angenommen.

GO Express und LogistikEigentlich haben wir aufgrund der Belastung für die Bienen einen Postversand immer strikt abgelehnt, doch nach eingehender Recherche konnten wir eine Spedition finden, die auf derartige Transporte spezialisiert ist und speziell für Bienentransporte geschulte Mitarbeiter vorhält. Mit GO! EXPRESS & LOGISTICS haben wir nun einen Partner an der Seite, der ganz auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten die Transporte übernimmt und die Kunstschwärme so schonend wie möglich zu ihrem Ziel bringt.

Die Kunstschwärme werden abends bei uns abgeholt und über Nacht transportiert. Am nächsten Tag werden diese in einem Zeitfenster von 9-12 Uhr an den Kunden ausgeliefert. Eine ausreichende Kühlung bzw. Frischluftversorgung ist während des gesamten Transports gewährleistet.

Preislich fängt dies bei einem Kunstschwarm bei 30 Euro Versandkosten an und staffelt sich bis 50 Euro, je nach Gewicht.

Sollten Sie Interesse haben, dass wir Ihnen die Kunstschwärme zusenden, fragen Sie uns bitte. Wenn Sie bei einer Bestellung "GO-Versand" auswählen, werden Gewicht und Staffelpreise berücksichtigt.